Bunter Musik-Herbst

Weltberühmtes Gewandhaus-Quartett Leipzig tritt auf

bv Lüchow-Dannenberg. Der 2. Wendländische Musik-Herbst hat bunte Blätter. Am Sonntag, 25. September, dirigiert Ulrich Backofen das Gewandhaus-Quartett Leipzig, zusammen mit dem Solisten-Ensemble des Gewandhausorchesters. Beginn ist um 17 Uhr in der St.-Johannis-Kirche Lüchow. Bereits um 11 Uhr wird das Gewandhaus-Quartett allein im Ostbahnhof Dannenberg auftreten. Der Kartenvorverkauf läuft.In der Jeetzelstadt stehen Haydn und Beethoven auf dem Programm. Beim Konzert in der Kreisstadt erklingen Pachelbel sowie die 4. Symphonie Gustav Mahlers. Solistin ist Bianca Koch.

Seit seiner Gründung 1808 setzt sich das Gewandhaus-Quartett für die Musik der damaligen Zeitgenossen ein. Die Aufnahme der späten Quartette von Beethoven wurde von der Zeitschrift „Klassik heute“ als „maßstabsetzende Interpretation“ und das Quartett als „eine der besten Quartettvereinigungen der Welt“ bezeichnet. Das Konzert im Ostbahnhof Dannenberg, es beginnt um 11 Uhr, bietet Joseph Haydns Lerchen-Quartett. Sein Streichquartett Nr. 8 e-Moll op. 59 Nr. 2 hat der damals schon berühmte Ludwig van Beethoven im Jahre 1806 komponiert. Das Quartett besticht durch seine Leidenschaft, ebenso wie durch seine tiefgründige Lyrik und die Vielfalt erstaunlichster Schönheiten. Das Konzert in St. Johannis in Lüchow, es beginnt um 17 Uhr, bietet Werke von Gustav Mahler sowie von Johann Pachelbel (1653 – 1706), der zu den wichtigsten Komponisten des Barock im süddeutschen Raum zählt. Zu seiner Zeit vor allem namhafter Organist, ist sein „Kanon“ zu einer der populärsten Kompositionen überhaupt geworden. Zahllose Bearbeitungen zeugen auch heute noch von der Kraft der Musik. Auch zählt die Vierte Symphonie von Gustav Mahler heute zu den beliebtesten Werken des Komponisten. Geleitet wird das Konzert in Lüchow von Ulrich Backofen.

Sonntag, 25. September: 11 Uhr, Ostbahnhof Dannenberg; 17 Uhr, St.-Johannis-Kirche Lüchow; freie Platzwahl, Einlass eine Stunde vor Beginn. Der Kartenvorverkauf läuft: Tickets für Dannenberg im Buchladen Hielscher, für Lüchow in der Jeetzel-Buchhandlung.

Redaktion Kiebitz 05841/127 422 vogt@ejz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.