Kündigung wegen Quarantäne

lk Regional. Das Arbeitsgericht Köln hat die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses für unwirksam erklärt, die ein Arbeitgeber aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantäne gegenüber seinem Arbeitnehmer ausgesprochen hatte. Eine solche Kündigung sei sittenwidrig, weil sich der Arbeitnehmer an die behördliche Quarantäneanordnung halten müsse (Az: 8 Ca 7334/20).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.