KVHS-Kurs zu Erbrecht

lk Lüchow. Wer erbt und wer erbt nicht? Warum brauche ich ein Testament, (gerade) wenn ich verheiratet bin und keine Kinder habe? Wie vermeide ich Streit unter den Erben? Welchen Anteil bekommt das Finanzamt? Wie hoch sind die Pflichtteilsansprüche? Welche Regelung sieht das Erbrecht vor, wenn ich nichts regele? All diese Fragen werden bei einem KVHS-Kurs unter dem Titel „Erbrecht und Nachlassplanung“ am Sonnabend, dem 3. September, behandelt. Dieser findet von 11 bis 15 Uhr in den Räumen der Lüchower Kreisvolkshochschule an der Tarmitzer Straße 3 statt. Anmeldungen sind unter (0 58 41) 48 82 oder unter

serviceL@allesbildung.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.