Orloffs Kosaken in Dömitz

lk Dömitz. Sie sind mehrfach preisgekrönte Stimmwunder: Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor. Orloff begann mit gerade 14 Jahren als jüngstes Kosaken-Chor-Mitglied der Welt seine Karriere, avancierte in kürzester Zeit zu einem international gefeierten Solisten. Mitreißende Melo­dien, atemberaubende Tenöre und ein wahres Feuerwerk der Emotionen – all das wollen ­Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor am Freitag, dem 12. August, ab 16 Uhr in der Dömitzer Johanneskirche bei ihrer „Total Emotional – Jubiläumstournee“ zeigen. Mit von der Partie ist ein männlicher ­Sopran der Kiewer Oper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.