Über 3 000 Klienten betreut

Riedel & Klappstein feierte gleich zwei Jubiläen

bv Dannenberg. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Am 1. Juli 1991 wurde die häusliche Krankenpflege Riedel & Klappstein gegründet, am 1. Juli 2011 die Seniorentagespflege Riedel & Klappstein in Dannenberg. Diese beiden Jubiläen wurden vor Kurzem mit zahlreichen Mitarbeitenden bei passendem Hygienekonzept im Außenbereich der Tagespflege gefeiert. In seiner Ansprache ließ Horst Klappstein die Entwicklung nochmals Revue passieren. So wurden über die Jahre 3 000 Klienten betreut – mit insgesamt 394 Mitarbeitenden. Die Seniorentagespflege hat in zehn Jahren 250 Gäste betreut und zählt noch immer den gleichen Stamm an Mitarbeitenden.

Klappstein gratulierte Karin Klipp, die am 16. August 2021 seit 30 Jahren bei Riedel & Klappstein tätig ist, und dankte vielen langjährigen Mitarbeitenden für die Treue und das Engagement: Katrin Schadow 29 Jahre, Diana Piper 28 Jahre, Anette Böttger 27 Jahre, Birgitt Mengel, Jutta Roggatz und Uta Wiepcke je 24 Jahre, Evelyn Witt 21 Jahre und Anne Fürch 20 Jahre. Manuela Klappstein wurde für zehn Jahre Leitung der Tagespflege geehrt. Besonders bedankte sich Horst Klappstein auch beim Organisationsteam, das die gelungene Feier geplant und durchgeführt hat, für diesen Tag der Selbstpflege für die Pflegenden.

Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen gab es bei herrlichem Sonnenschein zahlreiche Anekdoten aus der Firmengeschichte. Einige Mitarbeitende, die schon länger im Ruhestand sind, erzählten von den Anfängen der häuslichen Krankenpflege. Dazu gab es Klezmer-Straßenmusik. Am Abend spielte das Duo Red Sun und begeisterte mit ihrem Blues. Alle genossen die entspannte Atmosphäre und das Zusammensein, das in der Corona-Zeit kaum möglich war. So endete die Party erst spät am Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.