Wer möchte Mandoline spielen?

lk Langendorf. Das Langendorfer Mandolinenorchester sucht Nachwuchs. Ein Anfängerkurs Mandoline beginnt am Mittwoch, dem 17. August, von 18 bis 19 Uhr im Gemeindesaal der Langendorfer Kirche. Eine Altersbeschränkung gibt es nur insofern, als dass die Teilnehmer mindestens acht Jahre alt sein müssen. Notenkenntnis, wenn man sie schon hat, ist sicher von Vorteil, ist aber nicht Voraus­setzung, denn die Vermittlung von Notenkenntnis gehört zum Kursprogramm.

Ein Übeinstrument wird den Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das gleiche gilt für das Unterrichtsmaterial. Es wird erwartet, dass die TeilnehmerInnen bereit sind, täglich mindestens 20 Minuten zu üben. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro im Monat. Das Geld kommt auf ein Sonderkonto und ist als Grundstock für die Anschaffung eines eigenen Instruments gedacht. Bei Übernahme in das Mandolinenorchester wird der volle eingezahlte Betrag für diesen Zweck erstattet. Anmeldungen sind unter (0 58 61) 98 59 97 oder (0 58 65) 98 88 70 möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.