Alzheimer:Austauschund Beratung

lk Lüchow. Allein in Deutschland sind derzeit rund 1,3 Millionen Menschen an Alzheimer erkrankt. Und die Tendenz ist steigend: Schätzungen zufolge wird sich die Zahl bis 2050 annähernd verdoppelt haben. Um auf die besondere Situation der Erkrankten wie ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen, beteiligt sich der Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 19. bis 25. September 2022 an der „Welt-Alzheimerwoche“. An einem Infostand auf dem Lüchower Wochenmarkt stehen heute zwei Mitarbeiterinnen der Initiative Netzwerk Demenz Lüchow-Dannenberg für Fragen zur Verfügung. „DEMENTgegen – Mit Helga und Lutz durchs Jahr“ heißt ein Theaterstück, das morgen ab 16 Uhr im Kulturverein Platenlaase zu sehen ist. Es handelt von dem frisch verheirateten Paar Helga und Lutz, das sich in der Silvesternacht an das zurückliegende Jahr erinnert. Der leicht vergessliche Lutz und Helga, die „immer alles ganz genau wissen“ will, nehmen das Publikum mit auf eine heiter-musikalische Reise durch das Jahr. Einen weiteren Infostand gibt es am verkaufsoffenen Sonntag, dem 25. September, auf dem Dannenberger Marktplatz. Weitere Infos unter (0 58 41) 12 02 31.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.