Picknick mit Shakespeare

lk Dömitz. Ein Sommernachtspicknick auf der Dömitzer Festung und dabei einen Film schauen. Denn das Altmarkkino zeigt die unterhaltsame und moderne Verfilmung des Shakespeare-Stücks „Ein Sommernachtstraum“ von Fox mit einer Starbesetzung. Das ist am Sonnabend, dem 21. August, auf dem hell erleuchteten Festungshof von 19 bis 24 Uhr zu erleben.

Mitzubringen sind ein Picknickkorb – alternativ gibt es auch auf der Festung Versorgung –, ein Gartenstuhl oder eine Stranddecke. Gartenstühle werden ansonsten auch auf dem Platz bereitgehalten. Bereits 2018 wollte der Förderkreis der Festung Dömitz mit einem Sommernachtspicknick mal etwas Neues wagen, um damit unter anderem zu einer besseren Nutzung der Festungsanlage beisteuern. Der Festungshof mit seiner Freilichtbühne verwandelte sich damals schon in eine große Picknickwiese. Pandemiebedingt mussten im vergangenen Jahr alle Veranstaltungen abgesagt werden. In diesem Jahr gibt es zum Picknick erstmalig einen Film zu sehen. Und: Wer Lust hat, kommt in rot-weißer Kleidung, weil das die Farben der Stadt Dömitz sind, und wird mit einem kleinen Preis belohnt. Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf in der Dömitz-Information unter (03 87 58) 2 21 12. Der Eintritt kostet zehn Euro, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.