Von Fahrradtouren und Schildermissbrauch

Leser schickten Fotos zur Rubrik Hopp oder top

Marie-Louise Schrödel aus Rehbeck findet es erfreulich, dass regelmäßig Fahrradtouristen in ihren Garten nach Rehbeck kommen, um dort Kaffee zu trinken und den Garten zu genießen. Gabriele Müller aus Siemen findet es sehr unerfreulich, dass irgendwelche Menschen so ein wichtiges Verkehrsschild von Zadrau nach Siemen beschmieren, sodass man weder im Hellen noch im Dunkeln erkennen kann, wo es langgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.