Kräuterkundekurse

lk Lübeln. Welche Pflanzen umgeben uns, und woran können wir sie zweifelsfrei erkennen? Was schenkt uns die Natur an Fülle von Blattwerk, Blüten, Früchten, Samen und Wurzeln? Und wie können wir damit Gutes tun? Antworten darauf gibt Inga Thielcke, Heilpflanzenexpertin, bei zwei Seminaren, die im Rahmen von Volkshochschulkursen auf dem Gelände des Rundlingsmuseums in Lübeln unter den Titeln „Kräuterspaziergänge durch das Jahr“ am Sonnabend, dem 20. August, von 10 bis 12.15 Uhr und „Kleine Kräutermanufaktur“ am Sonntag, dem 21. August, von 10 bis 13.45 Uhr stattfinden. Spezielles Wissen rund um die botanischen Merkmale, die prak­tische Anwendung sowie die Verwendung in der Hausapotheke werden vermittelt. Eine Anmeldung zu den Kursen ist erforderlich. Weitere Infos: www.rundlingsmuseum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.