Sonderehrungfür Paula Fricke

bm Wustrow. Ein besonderes Highlight gibt es am Sonnabend auf dem Hauptplatz vor dem Mannschaftsspringen, das um 16 Uhr beginnt, allerdings noch zu erleben: Paula Fricke vom gastgebenden Verein erhält eine Sonderehrung, denn die 17-jährige Amazone wurde 2020 und 2021 im Bereich Nachwuchs zur Sportlerin des Jahres gewählt. Mit ihrem 14-jährigen Wallach Vino sammelte die Reiterin in den vergangenen Jahren viele Siege und Platzierungen. Vino ist seit drei Jahren im Besitz von Familie Gebauer und das Duo ist zu einem guten Team zusammengewachsen. „Wir freuen uns sehr, insbesondere, weil Vino in allen Sparten immer zuverlässig und leistungsbereit ist“, freut sich Mutter Mandy Gebauer über den besonderen Erfolg. Paula Fricke wird natürlich auch in Wus­trow am Start sein und sowohl in der Dressurprüfung Klasse A** und im Mannschaftsspringen vertreten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.